Eckpunktepapier zur Stärkung der Realschule in Baden-Württemberg

Der Förderverein hat zusammen mit dem RLV und der AG RR ein Eckpunktepapier zur Stärkung der Realschule in Baden-Württemberg erarbeitet. Einzelne Punkte dieses Papiers werden aktuell bereits von der Landesregierung umgesetzt. Die hohe Bedeutung des Eckpunktepapiers liegt insbesondere darin, dass zum ersten Mal ein für die Weiterentwicklung und Stärkung der Realschule relevanten Aspekte erfassendes Papier vorliegt. Das Papier schafft so Verbindlichkeit und dient als Grundlage für die Arbeit in den kommenden Jahren. Besonderes Gewicht erhält das Papier dadurch, dass es gemeinsam von den drei sich in besonderer Weise für die Realschule in Baden-Württemberg einsetzenden Verbänden getragen wird. Inzwischen konnte das Papier Frau Minister Dr. Susanne Eisenmann überreicht werden. Die Übergabe fand am Mittwoch, 04. April 2017 im Landtag statt.
Das Eckpunktepapier finden Sie im Downloadbereich:

Eindrücke von der Übergabe des Eckpunktepapieres

Eckpunktepapier zur Stärkung der Realschule - April 2017